Kurzdoku-Programm des ZfS der CAU

 

Samstag, 30. Oktober

Kurzdoku-Programm des ZfS der CAU

Ort: Ort: Kino in der Pumpe (Haßtraße 22, 24103 Kiel)
Beginn: 20.30 Uhr

Seit zehn Jahren entstehen am Zentrum für Schlüsselqualifikationen der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel unter der Leitung von Dr. Till Dietsche studentische Dokumentarfilme. Diese filmischen Döntjes von der Küste erzählen Geschichten von Kieler:innen, die man sonst nicht so häufig auf der Leinwand findet.

Till Dietsche, der als Festivalleiter und Kurator des CineMare Ocean Film Festivals Kiel in diesem Jahr auch in der Jury des Kurzfilmwettbewerbs sitzt, präsentiert die studentischen Arbeiten im Kino in der Pumpe.

Programm

Eine Holländerin auf der Förde
Kiel 2021 | 7 min.
Josephin Wolf, Pat Scheidemann, Hanna Lässig,  Leif Münch

What the Fucus? – von der Ostsee ins Labor und zurück
Kiel 2021 | 12 min
Frauke Caliebe und Louisa Rau
Lebensmittel retten. Menschen helfen

Kiel 2021 | 10 min.

Sarghuna Bayan, Paula Kersting und John Stöbener
Lebensmittel retten. Menschen helfen

Kiel 2021 | 10 min.

Sarghuna Bayan, Paula Kersting und John Stöbener
(K)ein Theater ohne Sechseckbau und Anfassen
– eine Momentaufnahme der Probensituation der Theatergruppe LiLa
Kiel 2021 | 12 min.
Derya Sevindik, Inga Wiedmann, Hannah Adam
Rollsport ins Trockene
Kiel 2021 | 11 min.
Merdis Wrobel, Jeanna Kliebe, Maike Lang, Erik Johannsen
Ein kleiner süßer Kaktus
Kiel 2021 | 22 min.
Julie Kühl und Jule Pete
Glitzer!
Kiel 2021 | 21 min