Programm 12

 

Samstag, 11. Juni, 18:00 Uhr

Programm 12

Ort: Kino in der Pumpe – Kommunales Kino Kiel, Haßstraße 22, 24103 Kiel

.

VERTIGE NOIR 

D 2022, 13 Min / Regie: Kai Zimmer 

Habitat

D / RUS, 60 Min / Regie: Pola Rader

VERTIGE NOIR

D 2022, 13 Min / Regie: Kai Zimmer

 

Die Realität des Alltäglichen wird auf Traum – und Albtraumebenen gehoben. Eine rätselhafte Ambiguität und eine geheimnisvolle Bedrohlichkeit schweben über den Bildern.

Habitat

D / RUS 2020, 60 Min / Regie: Pola Rader

Das Lappland ist der geografische Kulturraum der Sami, doch das Siedlungsgebiet war nie ein eigener Staat. Die Region ist heute auf vier Länder verteilt. Die Sami in Russland leben als ethnische Minderheit und kämpfen um ihre Rechte und die Anerkennung ihrer Kultur. Die Erinnerungen an dieses vergangene Leben tragen die Protagonist_innen in sich, manche mehr, manche weniger. Sie erzählen von ihrer Kindheit, von Legenden und Familiengeschichten. Davon, was die Kultur ihnen bedeutet, wie fremd sie sich für einige anfühlt und welche Sehnsüchte sie weckt. Wir beobachten sie bei Alltagshandlungen, in ihren Esszimmern und bei der Arbeit. Die Weite der Landschaft ist von Wasser durchzogen, wie sich auch die Erinnerungen fließend durch die Lebenswelten ziehen. Vergangenheit und Gegenwart existieren in einer eigenen Welt, und doch lässt sich die Kluft zwischen gestern und heute immer wieder erspüren.