Kinolino Special

 

Sonntag, 12. Juni, 14:00 Uhr

Kinolino Special, Kinoprogramm für Kinder

Ort: Kino in der Pumpe, Haßstraße 22, 24103, Kiel

     

    Kinolino Special 

    Kurzfilme für Kinder aus Schleswig-Holstein

     

    Für unsere jüngsten Besucher*innen haben wir eine Rundreise durch Schleswig-Holstein im Gepäck. Wir beginnen unseren Ausflug mit einem kuriosen Dokumentarfilm, wandern hinüber zu einem spannenden Experimentalfilm und enden mit einer ungewöhnlichen Urlaubsgeschichte im Erzählkino.

    Anschließend basteln und schreiben wir gemeinsam Postkarten und versenden sie an die Daheimgebliebenen!

     

    Röhrenglockengeister

    Kerstin Welther

    Es ist Geisterstunde und Mutter Geist weckt ihre Kinder, die in den Röhrenglocken schlafen.

    Dieser Kurzfilm ist Teil eines Kooperationsprojekts zwischen der HAW Hamburg und der Education Abteilung der Elbphilharmonie. Ziel ist es, Kinder auf spielerische Weise mit verschiedenen Musikinstrumenten bekannt zu machen.

    Eimersee

    Sven Bohde

    Die Entstehungsgeschichte des Eimersees in Eckernförde ist legendär und so kurios, dass man sie in einem Film erzählen muss. Mit einfachen Mitteln erschuf Michael Packschies, der damalige Naturschutzbeauftragte der Stadt, am 6. Dezember 1990 einen See, der sich zu einem schützenswerten Biotop mit enormer Tier- und Pflanzenvielfalt entwickelt hat.

    Wir fliegen ins Weltall!

    Sven Bohde / Sarah Gorf-Roloff

    „Wir fliegen ins Weltall!“ hieß es in diesem Jahr für Kinder aus ganz Deutschland. Für die Malaktion des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt wurden mehr als 1200 Bilder von Raketen, Ufos und Planeten eingereicht. Der Filmemacher Sven Bohde und die Illustratorin Sarah Gorf-Roloff trafen eine Auswahl und machten daraus einen Film – eine bunte Reise von der Erde bis zur Sonne.

    Familie Rabel fährt in den Urlaub

    Sarah Roloff

    Die alleinerziehende Mutter Kerstin Rabel lässt sich für diesen Sommerurlaub
    etwas ganz Besonderes einfallen, um mit ihren beiden Töchtern
    dem stressigen Alltag zu entfliehen und einander wieder näherzukommen.

    Tri

    Kerstin Welther

    Der kleine Zauberer Tri übt seine Zaubertricks

    Dieser Kurzfilm ist Teil eines Kooperationsprojekts zwischen der HAW Hamburg und der Education Abteilung der Elbphilharmonie. Ziel ist es, Kinder auf spielerische Weise mit verschiedenen Musikinstrumenten bekannt zu machen.